Skip to main content

Französisch

Montessori-Material: Zahlensäckchen – Französische Zahlen

39,95 €

inkl. MwSt.
DetailsKaufen
Farbsäckchen – 10 französische Farbbezeichnungen

75,95 €

inkl. MwSt.
DetailsKaufen

Die Kategorie Französisch beinhaltet nur zwei Montessori-Materialien und richtet sich an Kinder ab drei Jahre.

Hierbei wird in erster Linie darauf Wert gelegt, die Kinder erstmalig mit Fremdsprachen in Kontakt zu treten. Dies gilt nicht nur für Französisch, sondern beispielsweise auch für Englisch.

Die Kinder werden in diesen jungen Jahren noch nicht mit Grammatik konfrontiert, wohl aber damit, dass es außer der eigenen Muttersprache auch noch andere Sprachen gibt.
Grundsätzlich wird mittels dieser einfachen Übungen und anschaulichen und begreifbaren Französisch-Materialien ein gewisses Fremdspracheninteresse geweckt, genauso wie es gelingt, das Sprachgefühl zu entwickeln und zu motivieren.

Beide Lernmaterialen bestehen aus feinem Flanell und für Kleinkinder unbedenklich und beinhalten keinerlei Schadstoffe. Die Französisch-Materialien regen somit auch den Tastsinn an.

Folgendes Montessori-Material wird hier vorgestellt:

  • Zahlensäckchen: Französische Zahlen 1 – 20 / Les Numeros
  • Farbsäckchen: 10 französische Farbbezeichnungen / Les Couleurs

Welche Einsatzbereiche werden abgedeckt?

Ab einem gewissen Alter, wenn die sprachliche Kompetenz der Kinder voran schreitet und sich auch der eigene Wortschatz laufend weiterentwickelt, entdecken diese auch, dass es noch andere Sprachen abseits der Muttersprache gibt.

Heutzutage kommen Kinder spätestens im Kindergarten mit Menschen, meist Gleichaltrigen, in Kontakt, die eine andere Sprache sprechen – dies kann zu Irritationen und auch Problemen führen.

Für Kinder ist es daher, aber auch grundlegend, von Vorteil, wenn sie bereits früh mit anderen Sprachen in Berührung kommen. Zum einen, weil Kinder in jungen Jahren weniger Probleme haben, eine neue Sprache anzunehmen und zu verinnerlichen, zum anderen aber auch, da sie erkennen, das Fremdsprachen spannend und vorteilhaft sind. Dieses Französisch-Material soll sozusagen den Grundstein dafür legen, dass sich Kinder etwas später für Fremdsprachen interessieren und ein neues Sprachgefühl entwickeln.

Vielleicht war es auch nicht im ursprünglichen Sinne der Erfinderin, allerdings ergibt sich noch ein weiterer Bereich, der durch diese ersten Fremdsprachenübungen positiv beeinflusst werden kann: Die Kinder nehmen nach und nach wahr, wie schwierig es sein kann, wenn sein / ihr Gegenüber die deutsche Sprache nicht sprechen und verstehen kann. Somit können Fremdsprachen-Materialien auch dafür Sorge tragen, dass Kinder bezüglich dieser problematischen Situation, die in vielen Kindergärten und Schulen gegeben ist, sensibilisiert werden.

Welche Lernziele werden vermittelt?

Die Lernziele lassen sich somit kurz und einfach zusammenfassen:

  • Kontakt mit einer anderen Sprache
  • Umgang mit Fremdsprachen erlernen
  • Interesse an Fremdsprachen wecken
  • Sensibilisierung für das Thema Fremdsprache
  • Sprachgefühl entwickeln und fördern
  • Alltagsvokabeln einer Fremdsprache lernen und die Aussprache üben

Fazit:Das Französisch-Material ist ideal, um Kleinkindern einen ersten Einblick in eine Fremdsprache zu gewährleisten.

Die Kindern beginnen ein eigenes Sprachgefühl und im Idealfall auch ein gesteigertes Interesse an Fremdsprachen zu entwickeln.