Skip to main content

Englisch

Montessori Material – Farbsäckchen – Englische Farbbezeichnungen

51,40 €

inkl. MwSt.
DetailsKaufen
Englischer Holzkalender – Dauerkalender

51,40 €

inkl. MwSt.
DetailsKaufen

Die Kategorie Englisch ist mit zwei Montessori-Materialien sehr knapp bestückt, was aber nicht zum Ausdruck bringen soll, dass hier kein Platz für Fremdsprachen ist.

Ganz im Gegenteil – auch in der Montessori-Pädagogik wird sehr viel Wert auf die Schulung von Sprachkompetenzen, natürlich auch Fremdsprachenkompetenzen gelegt, allerdings sollten die Kindern in so jungen Jahren diesbezüglich auch nicht überfordert werden.

Zunächst gilt es, ein Interesse und ein Sprachgefühl diesbezüglich zu entwickeln.

Englisch darf hier natürlich nicht ausgespart werden, da es sich doch um die Sprache schlechthin handelt. Mittels des Montessori-Materials in Englisch werden die Kinder so meist erstmalig aktiv mit einer Fremdsprache konfrontiert – ein durchaus positiver Effekt.

Dabei wird keinerlei Grammatik oder Satzstellung vermittelt, sondern es werden einfache Vokabeln des täglichen Lebens vorgestellt und verwendet, um in erster Linie auch die englische Aussprache zu verinnerlichen.

Die Farbsäckchen sind dabei auch Fühlsäckchen und aus Flanell gefertigt, der Englische Holzkalender entstammt einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

Folgendes Montessori-Material wird hier vorgestellt:

  • Englischer Holzkalender Kilian and Kate – Dauerkalender
  • Farbsäckchen – Englische Farbbezeichnungen

Welche Einsatzbereiche werden abgedeckt?

Kinder gelangen an einen Punkt, an dem sich ihr eigener Sprachgebrauch und Wortschatz schnell und umfangreich nahezu täglich erweitert. Begeistert schnappen diese neue Wörter und Begriffe auf und beginnen diese auch sinnvoll zu verwenden. Ähnlich verhält es sich im Kleinkindalter mit einer Fremdsprache wie Englisch, vor allem dann, wenn diese spielerisch vermittelt wird. Hierbei werden keine grammatikalischen Feinheiten gelernt, sondern der einfache Sprachgebrauch samt Aussprache, sowie man sie im Alltag verwenden würde.

Für Kinder ist es von Vorteil, wenn sie früh mit anderen Sprachen in Kontakt treten, da sie sich in jungen Jahren leichter tun, diese zu verinnerlichen. Die Fremdsprachenübungen in Englisch tragen aber nicht nur zur Bildung eines ersten Englisch Wortschatzes und zur richtigen Aussprache bei, diese helfen generell bei der Entwicklung eines Sprachegefühls und fördern im Idealfall das Interesse an Fremdsprachen nachhaltig.

Ein weiterer Aspekt ist jener, dass die Kinder früh erfahren, wie schwierig es ist, wenn sich über Sprache nicht verständlich machen kann oder sein / ihr Gegenüber nicht versteht.

Die Kinder werden in vielen Fällen diesbezüglich sensibilisiert – ein Vorteil, da sie häufig auch spätestens im Kindergarten mit solchen Problemsituationen konfrontiert werden.

Welche Lernziele werden vermittelt?

Folgende Lernziele werden dank des Englisch-Materials vermittelt:

  • Wahrnehmen einer Fremdsprache als solche
  • Umgang mit Fremdsprachen schulen
  • Interesse an Fremdsprachen wecken
  • Sensibilisierung für das Thema Fremdsprache
  • Sprachgefühl entwickeln und fördern
  • Alltagsvokabeln einer Fremdsprache lernen und die Aussprache üben